Bestellung

Startseite - Bestellung - FAQ - Newsletter - Download - Video - Impressum
Wie kann ich rEgistrA-Lizenzen, Signaturkarten und Kartenleser bestellen: Es gibt zwei Möglichkeiten zur Bestellung:
  • Zum einen ist direkt aus rEgistrA heraus eine Bestellung mit allen notwendigen Daten erstell- und übertragbar.
  • Zum anderen besteht die Möglichkeit mit Hilfe eines E-Mails an bestellung@registra.at die notwendigen Daten uns zuzusenden.
Folgende Daten benötigen wir für die Bestellung:
  • Für die Erstellung der Lizenz benötigen wir den genauen Wortlaut des Rechnungsleger-Nachnamen oder Firmennamens wie er unter eigene Daten in rEgistrA eingetragen ist.
  • Für die Aktivierung der Signaturkarten für das Unternehmen benötigen wir entweder die Steuernummer, die UID-Nummer oder die GLN-Nummer.
Was kann bestellt werden?
  • Lizenzen für die Softwareregistrierkassa rEgistrA
  • als Partner der A-Trust GmbH können wir aktivierte Signaturkarten und Kartenleser zur Komplettierung der technischen Sicherheitseinrichtung gemäß Registrierkassensicherheitsverordnung anbieten
Ablauf der Bestellung Nach Eintreffen der direkt aus rEgistrA oder via E-Mail übersandten Bestellung erstellen wir eine Rechnung. Erst wenn die Rechnung durch eine Überweisung auf unser Konto samt der auf der Rechnung übermittelten Lizenzbedingungen akzeptiert wird und die Zahlung auf unserem Konto einlangt, wird die Bestellung wirksam und wir versenden die bestellte Ware.
Preisliste

alle Preise netto
und in Euro
    EUR
Lizenz rEgistrA 1.x Registrierkassensoftware
Einmalige Anschaffungskosten,
keine laufenden Kosten für die Lizenz

Zusatzlizenz rEgistrA 1.x für erweiterte Importsteuerung
zur Anbindung von Warenwirtschaftsprogrammen etc.
160,00


100,00
Signaturkarte inklusive Aktivierung für das Unternehmen 15,00
Gemalto USB-Kartenleser 13,50
Gemalto USB-Kartenleser in Form einen USB-Sticks 18,80

Anmerkung: Für den Betrieb mit Signaturkarte ist mindestens eine Signaturkarte und ein Kartenleser notwendig. Wir raten dazu für jede Kasse auch eine Signaturkarte und Kartenleser als Ersatz anzuschaffen um einen Ausfall einer Registrierkassa (z.b. durch einen Kartenlesefehler oder anderen Hardwaredefekt) möglichst vermeiden zu können.
Wann kann seitens des Finanzamts eine Anschaffungsprämie beantragt werden: Die Prämie des Finanzamts für die Anschaffung einer Registrierkasse gibt es für alle Kassen, die zwischen dem 1.03.2015 und 31.3.2017 neu angeschafft wurden - die Anschaffung VOR dem Jahresende 2016 ist keine Bedingung. Die Prämie von EUR 200,00 gibt für jede Kassa mit eigener technischer Sicherheitseinrichtung (also jede rEgistrA-Installation mit eigenem Datenerfassungsprotokoll und Signaturkarte). Die Prämie muss in der Steuererklärung (Formular E108c) für das Jahr in dem die Umrüstung erfolgt ist, beantragt werden und kann auch vorzeitig geltend gemacht werden.
  Falls Ihr weitere Fragen habt, bitte um ein Mail an support@registra.at

Die oben gemachten Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und erfolgen ohne Gewähr.
Startseite - Bestellung - FAQ - Newsletter - Download - Video - Impressum
Version: 17.12.2015/05.03.2017 - Zach - IT